Headerbild
Kolleg für Elementarpädagogik
Aufnahme
 

Aufnahme am Kolleg für Elementarpädagogik Zwettl

Sind Sie kreativ, musikalisch und möchten gerne mit Kindern arbeiten? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung.

Für die Ausbildung am Kolleg für Elementarpädagogik in Zwettl im Schuljahr 2019/2 können Sie sich im Sekretariat anmelden. Zu Beginn der Sommerferien gibt es einen Termin für die Aufnahmeprüfung.

Informieren Sie sich bei einer der vielen Möglichkeiten über Ihre Chancen am Kolleg Zwettl!

 

  • Informationsveranstaltungen

    1. Du kannst FW, HLW, BASOP und Kolleg Zwettl zweimal im ersten Halbjahr (9. November 2018 und 11. Jänner 2019) an den Tagen der offenen Tür besuchen. Dabei wirst du von Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen durch das Haus geführt. Die zeigen dir die verschiedenen Angebote und beantworten deine Fragen. Am Schnuppertag (7. Dezember2018) begleiten dich die Schülerinnen und Schüler in Unterrichtsstunden der verschiedenen Fächer.

    2. Unterricht in FW, HLW und BASOP Zwettl kannst du auch als Schnupperschüler/in besuchen. Melde dich im Sekretariat (3910 Zwettl, Klosterstraße 10 | Tel.: +43 2822 52318 18 | sekretariat@hlwzwettl.ac.at) bei Frau Grünstäudl, sie wird dir über mögliche Termine und weitere Informationsmöglichkeiten Auskunft geben.

    3. Vielleicht waren Schüler/innen und Lehrer/innen der HLW-FW und BASOP Zwettl auch schon bei dir an der Schule? Mit HLW-FW on Tour kommen wir zu Elternabenden und in die Klassen der teilnehmenden Neuen Mittelschulen, Gymnasien und Polytechnischen Schulen, zeigen dir etwas aus unseren Unterrichtsfächern und stehen für alle Fragen über unsere Ausbildungsangebote zur Verfügung.

    4. Jederzeit kannst du persönlich Informationen bei uns in der Schule (3910 Zwettl, Klosterstraße 10 | Tel.: +43 2822 52318 18 | sekretariat@hlwzwettl.ac.at), bei unseren Lehrerinnen und Lehrern und auch von erfahrenen Schülerinnen und Schülern erfragen.

  • Aufnahmevoraussetzungen

    Für die Aufnahme sind zwei Bedingungen zu erfüllen:
    1. Reifeprüfung (AHS) oder Reife- und Diplomprüfung (BHS) oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung
    2. Ablegung einer Eignungsprüfung
    Die Eignungsprüfung kann auch vor der Matura abgelegt werden. Das Maturazeugnis ist in diesem Fall nachzureichen. Das Anmeldeformular des Kollegs beinhaltet auch die Anmeldung zur Eignungsprüfung!

  • Kosten, die sich lohnen

    Die Schulen der Franziskanerinnen sind Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht. Die SchülerInnen werden nach denselben Lehrplänen wie in anderen öffentlichen Schulen auch unterrichtet. Die Ausgaben für Schulgebäude und Schulausstattung werden vom Schulerhalter mit dem Schulgeld, Beiträgen des Fördervereines und öffentlichen Förderungen bestritten.

    Seit mehr als einem Jahrhundert werden die Ressourcen auf höchst verantwortliche Weise genutzt, und das auch in schwierigsten Zeiten. Das gewährleisten seit je her nicht nur Institutsleitung, Direktion und Mitarbeiter, auch jede/r einzelne Schüler/in war und ist daran beteiligt. Auch das ist ein Wert, der Ihren Kindern vermittelt wird. 
    Eine Aufstellung der aktuellen Ausbildungskosten finden Sie hier.

  • Informationsmaterial

    Informationsblätter und Formulare finden Sie hier zum Download.

 
 
PVS Zwettl

PVS

PNMS Zwettl

PNMS

HLW Zwettl

HLW-FW

BASOP Zwettl

BASOP

Kolleg Zwettl

KOLLEG

 

    
Kolleg für Elementarpädagogik Zwettl

OStR. Mag. Gerhard Schenk, Schulleiter
Klosterstraße 10 , A-3910 Zwettl     Tel.: ++43/2822/52 318-18    mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at