Headerbild
Kolleg für Elementarpädagogik
Aufnahme > Aufnahmenvoraussetzungen
 

Aufnahmevoraussetzungen KOLLEG Zwettl

Schritt 1

Anmeldung

Interessenten und Interessentinnen können sich ab sofort im Sekretariat schriftlich anmelden.

      Schritt 2 

      Anmeldung zur Eignungsprüfung

      Die Anmeldung  zur Eignungsprüfung erfolgt im Sekretariat oder per Mail.

      Zwei Wochen vor der Eignungsprüfung erhalten Sie per Mail die Unterlagen, genaue Informationen bzw. den Arbeitsauftrag, ein Motivationsschreiben zu verfassen.

      Schritt 3

      Eignungsprüfung ablegen

      Termine für das Schuljahr 2020/21 werden im Herbst bekanntgegeben

      Kriterien der Eignungsprüfung

      • musikalische Bildbarkeit
      • Fähigkeit zum schöpferischen Gestalten
      • körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit
      • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

        Prüfungsbereich: Musik 

      • Singen eines mitgebrachten ist Wunschliedes ist nicht mehr erforderlich, aber freiwillig möglich! -  Kann aufgrund der angestrebten Ausbildung  ein Kinder- oder Volkslied sein.
      • Einzeltöne, Intervalle, Motive nachsingen
      • Motive nachklatschen; variierte Wiedergabe oder Weiterführung vorgegebener Motive

      Prüfungsbereich: Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit

      • 8-min-Lauf
      • Geschicklichkeitsparcour

      Schritt 4

      Zuweisung eines Studienplatzes

      nach Reihung der Ergebnisse der Eignungsprüfung


       
       
       


       
       

       

       

          
      Kolleg für Elementarpädagogik Zwettl

      OStR. Mag. Gerhard Schenk, Schulleiter
      Klosterstraße 10 , A-3910 Zwettl     Tel.: ++43/2822/52 318-18    mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at